Wo der Traum vom Eigenheim noch realisierbar ist

Sie wollen im Grünen wohnen, in bester Südwestlage? Ein Grundstück mit Weitblick ins Moscheltal, kombiniert mit einem absolut günstigen Preis? Diese Möglichkeit bietet unser Neubaugebiet.

Neubaugebiet Bauabschnitt I

Neubaugebiet Bauabschnitt II – „Auf der Binn“

Die Erschließung des Neubaugebietes „Auf der Binn“ hat die Gemeinde erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt 14 Baugrundstücke mit Grundstücksgrößen zwischen 584 m² und 703 m² stehen zum Verkauf bereit. Zulässig ist eine Wohnbebauung, sowohl mit Einzel- als auch mit Doppelhäusern. Dank der großen Eigenleistung der Gemeinde bei der Erschließung liegen die Grundstückspreise bei traumhaften 28 bis 35 Euro je Quadratmeter.

Hierin sind bereits alle Erschließungskosten enthalten! Eine Bebauung ist sofort möglich! Maklergebühren fallen ebenfalls nicht an, da der Verkauf direkt über die Gemeinde läuft! Beste Voraussetzungen also um sich zu realisierbaren günstigen Konditionen den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen!

Neubaugebiet Bauabschnitt II „Auf der Binn“

Durch die unmittelbar an das Baugebiet angrenzende Grundschule und den Kindergarten im Nachbardorf Bisterschied bietet das Neubaugebiet besonders für junge Familien mit Kindern ideale Voraussetzungen. Die ruhige attraktive Wohnlage in ländlichem Gebiet macht das Neubaugebiet aber auch für alle anderen Interessengruppen interessant.

Mit dem Auto erreicht man binnen 25 Minuten mehrere Autobahnen und erhält Anschluss an die Regionen Nahe-Hunsrück, Rhein-Main sowie Rhein-Neckar.

Interessenten setzen sich bitte mit der Ortsgemeinde Waldgrehweiler, Telefon 06364 1451, oder der Verbandsgemeindeverwaltung Alsenz-Obermoschel, Herrn Böhmer, Telefon 06362 30341, in Verbindung.

Baumpflanzungen im Neubaugebiet